Moritz Simon Geist | electronics


keine Pause | Ende gegen 21:00

Ort: Konzertsaal


ACHT BRÜCKEN


Die Konstruktionen von Moritz Simon Geist sind ebenso originell wie visionär. In den filigranen Klangskulpturen, gefertigt mit 3-D-Drucker, Lötkolben und Lasercutter, verbinden sich futuristische Technosounds mit nostalgischen Assoziationen an uhrwerkbetriebenen Musikautomaten aus vorindustriellen Zeiten. »Tripods One« steht beispielhaft für die Apparaturen aus Geists Klangkunstmanufaktur. Das dreibeinige Multiinstrumentarium schafft eine organische Einheit aus Elektronik und Robotik, Kinetik und Akustik, Mensch und Maschine. Ein gutes Stück Zukunftsmusik.