Pressezentrum

Pressemitteilung vom 21. April 2021

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln findet vom 1. bis 15. Mai als Musikfestival im Videostream statt

»Zum zweiten Mal müssen wir ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln als Präsenz-Festival mit Publikum absagen. Doch wir haben aus der Not eine Tugend gemacht und es geschafft, fast das ganze Programm des diesjährigen Festivals online abzubilden.«

Louwrens Langevoort (Gesamtleiter des Festivals und Intendant der Kölner Philharmonie)

In seiner elften Ausgabe widmet sich das Festival ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln unter dem Motto »Kosmos | Comic« den Schnittstellen von zeitgenössischer Musik und sequenzieller Kunst, Comics, Graphic Novels, Illustrationen und Animationsfilmen. Pandemiebedingt kann das Festival nicht wie geplant vor Publikum stattfinden, das Programm wird aber mit 27 Konzert-Streams und Musikfilmproduktionen weitgehend ins Internet verlegt.

Zwischen dem 1. und 15. Mai werden Konzert-Livestreams und Videopremieren mit insgesamt 17 Uraufführungen, Werken u. a. von Richard Ayres, Gordon Kampe, Jennifer Walshe, Unsuk Chin, Frank Zappa, eine Comic-Lesung, Live-Musik-Zeichnen sowie Stumm-, Animations- und Musikfilme mit neuer Musik kostenlos gesendet.

Die Filme und Konzert-Streams sind nach der Erstausstrahlung noch 30 Tage in der ACHT BRÜCKEN-Mediathek (achtbruecken.de/mediathek) abrufbar.

Das Programm wird am 21. April auf achtbruecken.de veröffentlicht.

Künstlerstatements und Programmvorstellung

Paul Barritt


Mark L. Vogler


Gordon Kampe


Anthony Cheung


Programmvorstellung vom 27. Januar


Partner von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

Henriette Reker

Oberbürgermeisterin der Stadt Köln


Isabel Pfeiffer-Poensgen

Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen


Dr. Andrea Firmenich

Generalsekretärin der Kunststiftung NRW


Dr. Wilhelm Kemper

Vorsitzender des Kuratoriums KölnMusik e. V.


Leonie Müller

Projektleitung JaBe-Stiftung


Dr. Christian Esch

Direktor des NRW Kultursekretariats


Hanspeter Kottmair

KOTTMAIR Architekten


Claus Zemke

Lanxess / Leitung Corporate Communications


Matthias Kremin

Leiter WDR 3


Newsletter und Downloads

Die hier eingestellten Informationen sind als Pressematerial nutzbar. Sie benötigen keine Anmeldung, um auf die Inhalte zuzugreifen.
Bitte beachten Sie unbedingt die Kreditierungen und Angaben zum Copyright. Sie sind verpflichtet, diese bei Nutzung anzugeben.

Presse-Newsletter abonnieren

Als Abonnent des Presse-Newsletters erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Festival. Im Pressebereich stellen wir Ihnen außerdem Biografien und Bilder zum Download zur Verfügung.