»Kosmos | Comic« 1. bis 15. Mai

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln findet als Musikfestival im Videostream statt

In seiner elften Ausgabe widmet sich das Festival ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln unter dem Motto »Kosmos | Comic« den Schnittstellen von zeitgenössischer Musik und sequenzieller Kunst, Comics, Graphic Novels, Illustrationen und Animationsfilmen. Pandemiebedingt kann das Festival nicht wie geplant vor Publikum stattfinden, das Programm wird aber mit 27 Konzert-Streams und Musikfilmproduktionen weitgehend ins Internet verlegt.

Zwischen dem 1. und 15. Mai werden Konzert-Livestreams und Videopremieren mit insgesamt 17 Uraufführungen, Werken u. a. von Richard Ayres, Gordon Kampe, Jennifer Walshe, Unsuk Chin, Frank Zappa, eine Comic-Lesung, Live-Musik-Zeichnen sowie Stumm-, Animations- und Musikfilme mit neuer Musik kostenlos gesendet.

Die Filme und Konzert-Streams sind nach der Erstausstrahlung noch 30 Tage in der ACHT BRÜCKEN-Mediathek abrufbar.

Partner

  • Träger
    • Stadt Köln
    • WDR
  • Förderer
    • Kunst Stiftung NRW
    • Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
    • KULTURSTIFTUNG DES BUNDES
    • Kuratorium KölnMusik e.V.
  • Förderer
    • Landschaftsverband Rheinland
    • MUSIKFONDS
    • Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
    • NRW Kultur
    • JaBe-Stiftung
  • Sponsoren
    • Architekturbüro Kottmair
  • Sponsoren
    • Lanxess
    • Otto Fuchs
    • Schüco
  • Medienpartner
    • Stadtrevue
    • K.West
    • Choices
  • Medienpartner
    • Jazzthing
    • Fono Forum
    • Groove
    • der Freitag
  • Kulturpartner
    • WDR 3