»Kosmos | Comic«

Programmveröffentlichung am 27. Januar 2021

2021 wird ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln sich neu erfinden. In seiner elften Ausgabe – oder ist es die zehnte? – vereint das Festival unter dem Motto »Kosmos | Comic« drei Konzertphasen. Vom 17. bis 28. März erklingt Musik aus der für 2020 programmierten Reihe »Musik und Kosmos« von und mit Matthias Pintscher, Gerard Grisey, Manuel Göttsching und vielen mehr. Vom 30. April bis zum 9. Mai zoomt sich ACHT BRÜCKEN in die Szene der Comics, Graphic Novels, Illustrationen und Animationsfilme. Welche Schnittstellen und Wechselwirkungen gibt es zwischen sequenzieller Kunst und Musik? Antworten liefern Komponistinnen und Komponisten wie Richard Ayres, Fausto Romitelli, Jennifer Walshe, Unsuk Chin und Frank Zappa. Bild trifft auf Musik, Leinwände ergänzen die Bühnen. Der 4. Juni ist ganz dem kosmischen Bewusstsein gewidmet: Unter freiem Himmel und in den Rängen des Kölner RheinEnergieSTADIONs entführt Karlheinz Stockhausens »Sternklang« in metaphysische Klangwelten. 2021 wird ACHT BRÜCKEN anders – und sehr bunt!

Nachholtermine 2021

+++ Information zur Ticketrückgabe und Erstattung 2020

Erstattung des Kartenpreises
Zur Erstattung des Kartenpreises wenden Sie sich bitte bis spätestens zum 30. November 2020 an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten erworben haben. Information zur Erstattung für Kartenkäufe über die Philharmonie-Hotline 0221 280 280 und den Webshop koelner-philharmonie.de: Die Erstattung erfolgte durch unseren Vertriebspartner DERTICKETSERVICE.DE automatisch bis zum 31. Juli auf das bei Ihrer Kartenbestellung angegebene Zahlungsmittel oder das von Ihnen schon benannte Girokonto. Eine Rücksendung der Eintrittskarten ist nicht notwendig. 

Konzerte mit neuem Termin
Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. 
Sollten Sie den Nachholtermin nicht besuchen können, so ist eine Kartenrückgabe mit Erstattung des Kartenpreises möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte innerhalb von zwei Monaten an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten erworben haben, und legen diese vor. 
(Stand 09.10.2020)

»Musik und Kosmos« 30. April bis 10. Mai 2020

Zu seiner zehnten Ausgabe wagt ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln den Blick in die Unendlichkeit. Unter dem Titel »Musik und Kosmos« begibt sich das Festival für die Musik von heute vom 30. April bis 10. Mai 2020 auf eine Reise durch Zeit und Raum.
Kompositionen von Künstlern wie Karlheinz Stockhausen, John Cage oder Gérard Grisey nehmen die Zuhörer mit in klingende Sphären, kosmische Welten und galaktische Räume. In der Kölner Philharmonie kann nicht nur den neuen Klangwelten gelauscht werden; ein Blick in die Decke, mit ihrem strahlenden Lichtkranz, vermag den fantasievollen Zuhörer atmosphärisch unter ein Sternenzelt zu setzen. Und auch der tatsächliche Blick in die Weite wird ermöglicht: Konzerte unter freiem Himmel, an besonderen Spielstätten in der Stadt, erforschen bei ACHT BRÜCKEN den urbanen Mikrokosmos.

Partner

  • Träger
    • Stadt Köln
    • WDR
  • Förderer
    • Kunst Stiftung NRW
    • Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
    • Kuratorium KölnMusik e.V.
    • Landschaftsverband Rheinland
  • Förderer
    • Rheinenergie Stiftung Kultur
    • Pro Helvetia
    • NRW Kultur
  • Sponsoren
    • Architekturbüro Kottmair
    • Lanxess
    • Otto Fuchs
  • Sponsoren
    • Schüco
  • Medienpartner
    • Stadtrevue
    • K.West
    • Choices
    • Jazzthing
    • Fono Forum
  • Medienpartner
    • Groove
    • Spex
    • der Freitag
  • Kulturpartner
    • WDR 3