Thomas Taxus Beck | Projektleitung Komposition


Beteiligte Schulklassen:
werden Ende Januar feststehen und an dieser Stelle veröffentlicht.


Gefördert durch die RheinEnergie Stiftung Kultur

Kuratorium KölnMusik e.V.


In einer mehrwöchigen Projektphase komponieren Schülerinnen und Schüler zeitgenössische Musik, die in einem eigenen Konzert im Comedia Theater Köln aufgeführt wird. Angeleitet werden sie vom Komponisten Thomas Taxus Beck. Dabei nehmen sie Bezug auf das ACHT-BRÜCKEN-Abschlusskonzert mit Werken von Hèctor Parra, Martin Matalon und Martin Smolka am 11. Mai um 20 Uhr in der Kölner Philharmonie.