Rei Nakamura | Klavier


Live-Chat zu John Cages „Etudes Australes"

Der Live-Chat findet statt auf der facebook-Seite von Rei Nakamura / Pianistin: https://www.facebook.com/Rei-Nakamura-Pianistin-106930174338063


ACHT BRÜCKEN


Cages »Etudes Australes« dringen weit in den Raum vor, bis in die Tiefen des Universums, und das auf denkbar sinnfällige und verblüffend unmittelbare Weise. Die Partitur basiert auf Karten aus einem Sternenatlas. Die Positionen der Himmelskörper bestimmen das Notenbild. Musikalisch bleiben die einzelnen Stimmen ohne rhythmischen, melodischen oder harmonischen Bezug. Eine außergewöhnliche Herausforderung für den Hörer, aber weit mehr noch für die junge Pianistin Rei Nakamura, von der eine vollkommene Unabhängigkeit in der Bewegung beider Hände verlangt wird.

Rei Nakamura interpretiert die »Etudes Australes« am 1. Mai im Rahmen des ACHT BRÜCKEN Freihafen »STREAM«. Am 2. Mai geht die Pianistin um 17:00 mit facebook live und bietet interessierten Hörerinnen und Hörern, sowie Pianistinnen und Pianisten einen Austausch über das Werk und die Herausforderung in der Interpretation an.