Ensemble für Neue Musik der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf
Nicolas Kuhn | Dirigent
Rüdiger Bohn | Dirigent


Nicolas Kuhn
Eigenbedarf (... in den leeren Fensterbogen) (2019)
für Ensemble
Uraufführung

Iannis Xenakis
Thalleïn (1984)
für 14 Musiker

keine Pause | Ende gegen 12:40

Ort: Bühne


ACHT BRÜCKEN Lunch wird ermöglicht durch die OTTO FUCHS KG und die Schüco International KG.

ACHT BRÜCKEN gemeinsam mit der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf


»Thalleïn« heißt »knospen«, »sprießen«. Mit dem griechischen Wort benannte Iannis Xenakis eine seiner aufregendsten späten Arbeiten. Ein treffender Titel, der Üppigkeit und vielfarbige Fülle suggeriert. Melodische Linien, die einander umranken, Texturen, die wie organische Gewebe in stetigem Wandel begriffen sind, Rhythmen, die sich überwuchern und immer neue Entwicklungen vorantreiben. Eine Musik so kraftvoll und energiegeladen wie das Leben.