Engagement der Förderer und Sponsoren

Kunststiftung NRW

Dr. Fritz Behrens
Präsident der Kunststiftung NRW Staatsminister a.D.

Dr. Ursula Sinnreich
Generalsekretärin der Kunststiftung NRW

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln zählt zu den bedeutenden Festivals der aktuellen Musik und ist ein weit über die über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen hinaus strahlendes künstlerisches Ereignis. Aus diesem Grund engagiert sich die Kunststiftung NRW auch 2017 – insbesondere für das Komponistinnenporträt Unsuk Chin, die – wie sie selbst sagt – Musik als »ein Spiel von Licht und Farben« begreift.

Kunststiftung NRW

Kuratorium KölnMusik e.V.

Dr. Wilhelm Kemper
Vorsitzender des Kuratoriums KölnMusik e. V.

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln ist prägend für das Musikleben unserer Stadt. Den gut 20.000 Festivalbesuchern wird jedes Jahr aufs Neue ein spannender Mix aus exzellenten Konzerten und ungewöhnlichen Spielorten geboten. Umfassenden Einblick in das Œuvre eines Künstlers verschafft die Reihe der Porträtkomponisten. Dank der Unterstützung des Kuratoriums KölnMusik e.V. werden wir am 7. Mai in der Kölner Philharmonie das grandiose Abschlusskonzert des Festivals und zweite Porträtkonzert der gebürtigen Südkoreanerin Unsuk Chin erleben können.

Kuratorium KölnMusik e.V.

Artur Grzesiek ©Sparkasse KölnBonn

Sparkasse KölnBonn

Artur Grzesiek
Vorstandsvorsitzender Sparkasse KölnBonn

Als einer der größten nicht-staatlichen Förderer in der Region ist die Sparkasse KölnBonn gerne wieder Partner des ACHT-BRÜCKEN-Festivals. In diesem Jahr präsentieren wir erneut einige Lunchkonzerte. Wir laden Sie ganz herzlich ein, diese musikalisch hochrangigen Festivalhappen - bei freiem Eintritt - zu genießen.

Sparkasse KölnBonn
Claus Zemke ©LANXESS

LANXESS

Claus Zemke
Leitung Corporate Communications LANXESS

Musik ist eine Weltsprache. Sie wird überall verstanden und verbindet Menschen über Grenzen hinweg, auch über die Grenzen der Sprache. ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln schafft diese Verbindung virtuos. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Sitz in Köln unterstützt LANXESS die Philharmonie deshalb auch in diesem Jahr wieder mit großer Überzeugung.

LANXESS

Architekturbüro Kottmair

Hanspeter Kottmair

Das Festival ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln verbindet Welten. Dazu bedarf es der vereinten Kräfte der Festivalmacher und Künstler ebenso wie der tatkräftigen Unterstützung von Förderern und Sponsoren. Beim Konzert am 30. April in der Kölner Philharmonie stehen zwei Orgeln im Fokus: ein Solokonzert für die chinesische Mundorgel Sheng trifft auf ein Solokonzert für die große Konzertorgel des Hauses. Eine west-östliche Begegnung, für die wir uns gern engagieren.

Architekturbüro Kottmair